• Code: #MagicPapa
  • 20% Rabatt auf Brettspiele/Spielzeug - Mindestwarenwert von 99,- €
  • Selbstabholer: Mo-Fr 10:00-12:30 Uhr & 14:30-18:30 Uhr - Samstag 10:00-14:00 Uhr
  • Code: #MagicPapa
  • 20% Rabatt auf Brettspiele/Spielzeug - Mindestwarenwert von 99,- €
  • Selbstabholer: Mo-Fr 10:00-12:30 Uhr & 14:30-18:30 Uhr - Samstag 10:00-14:00 Uhr

Amigo - Hochspannung

7,50 €

(1 Stück = 7,50 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Hochspannung

In der Tischmitte liegt eine Karte mit einer Malaufgabe, die es blitzschnell zu lösen gilt:
Wer als Erster die Lösung rufen und eine passende Karte ablegen kann, ist dem Ziel, die Handkarten loszuwerden, einen Schritt näher!
Doch nicht so lange ausruhen, denn mit der Lösung steht schon die nächste Malaufgabe bereit.
Rechnen, suchen, ablegen: Das setzt nicht nur das Gehirn gehörig unter Strom!

Einfache Regel x viel Spaß= Hochspannung

So spielt man Hochspannung :
* Alle Karten werden gemischt und gleichmäßig an die Spieler ausgeteilt.
* Die letzte Karte wird offen in die Tischmitte gelegt. Sie bildet den Beginn des Ablagestapels.
* Jeder legt seine Karten als Stapel verdeckt vor sich ab und zieht vier Karten auf die Hand.
* Alle Spieler spielen gleichzeitig und versuchen ihre Karten auf den Ablagestapel loszuwerden.
* Um die nächste Karte passend auf den Ablagestapel abzulegen, müssen die Spieler die Malaufgabe in der Kartenmitte lösen und eine Zahl aus dem Ergebnis ablegen.
* Da es keine Reihenfolge gibt, darf der schnellste Spieler eine passende Karte ablegen.
* Neue Karten können jederzeit einzeln vom eigenen Stapel auf die Hand nachgezogen werden.
* Wer als Erster keine Karten mehr besitzt, gewinnt.

Inhalt:
* 61 Spielkarten
* 1 Spielanleitung

Maße:
12,3 x 9,5 x 2,3 cm

Autor:
Maureen Hiron

Grafik:
Antje Stephan

Erfolgsfaktoren:
* Kombinierbar mit 'Unter Spannung'
* Reaktionsspiel: Tolle Kombination aus Kopfrechnen und Schnelligkeit
* Eingängiges Spiel mit kurzen Regeln und hohem Spaßfaktor

EAN Nummer: 4007396019087


Zum "Lernspiel des Jahres" gekürt - auf der Stuttgarter Spielemesse (2019)
Hintergrund:
12 Spiele wurden von der Redaktion der Zeitschrift „Familie & Co.“ nominiert und ins Rennen geschickt, die Messebesucher haben dann entschieden.